6. OWL-I-Männchen-Tag bei Ford Lückenotto

Am 29.06.2013 fand bei Ford Lückenotto der 6. OWL-I-Männchen-Tag statt. Unsere Schule war mit einem Stand vertreten und übernahm in der Cafeteria die Versorgung mit Kaffee, Getränken, Kuchen und Waffeln. Auch unsere OGGS und die Indienhilfe e.V. präsentierten sich an unserem Stand. Am Schulstand konnten die Kinder Lesezeichen basteln, Luftballons und Marienkäfer ausschneiden und anmalen sowie ein großes Holz-Memory spielen. Viele fleißige Helferinnen betätigten sich in der Cafeteria und der Duft frischer Waffeln zog schnell durch die ganze Halle.

Viele unterschiedliche Anbieter und Akteure waren vertreten, die sich mit Kindern im Einschulungsalter beschäftigen. Von coolen Schulranzen über fußgesundes Schuhwerk, kostenlosen Sehtests über Informationen rund um das Thema Logopädie gab es für die kleinen und großen Besucher viele interessanten Informationen. Kinderarzt Dr. Dettmar informierte über Asthma bei Kindern, bei den Landfrauen gab es Tipps zum Thema "gesunde Ernährung" sowie die Möglichkeit, leckere Spieße zu basteln. Auch der WTV war vertreten. Daneben konnten bei der GNU Wildbienenhotels gebastelt werden. Das "Westfalenblatt" bot den Kindern die einmalige Chance, mal auf die Titelseite einer Tageszeitung zu kommen und der Deutsche Meister im BMX-Fahrradfahren, Dan Hennig, beeindruckte mit seinem Können. Am Stand der Verkehrswacht Gütersloh e.V. konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit auf dem Fahrradparcour unter Beweis stellen. Noch viele weitere Anbieter waren mit ihren Aktionen präsent.

In der Zeit von 10 - 16 Uhr bot die sehr gut besuchte Veranstaltung ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm für Klein und Groß.