Bundesjugendspiele am Teilstandort Postdammschule

Am 23.05.2012 führte die Postdammschule ihre diesjährigen Bundesjugendspiele durch. Nachdem der Termin witterungsbedingt zunächst um eine Woche verschoben werden musste, hatten die Kinder an diesem Tag nun Kaiserwetter, sodass dem sportlichen Erfolg nichts im Wege stand. Die tatkräftige Unterstützung zahlreicher Eltern sowie unseres Hausmeisters, Herrn Junker, sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Für die Kinder des ersten Schuljahres gab es noch einen spaßigen Laufzettel. So durften sie in der Hamsterrolle laufen und so viele Runden zur Burg auf dem Spielplatz flitzen, wie sie schafften. Für alle Beteiligten war es ein schöner Tag.