Klasse 4 fährt nach Ringelstein

In der Woche vom 20. - 24.01.2014 fuhr die Klasse 4 der Postdammschule in das Jugendwaldheim nach Ringelstein.

Bei durchwachsenem, kalten Wetter und etwas Schnee erlebten die Kinder eine Woche lang viele spannende Dinge rund um den Wald. Gemeinsam mit dem Förster Herrn Nolte und seinem Team wurden Tannen gepflanzt, gefällte Bäume zersägt und klein gehackt, in der Holzwersktstatt "Mensch ärgere dich nicht"-Spiele gebastelt, ein Sägewerk besucht, Waldererlebnisspiele durchgeführt und eine Vogel-Auswilderungsstation besucht. Auf dem Programm stand auch eine Wanderung zum "Mount Ringelstein", an dem die Kinder einen gefährlich steilen Weg erklimmen mussten sowie die Burgruine Ringelstein. Eine Woche lang hatten die Kinder viel Spaß und kehrten am Freitag, 24.01.2014, schließlich alle gesund und munter zurück.