Martinsfeier an der Postdammschule am 11.11.2013

Am 11.11.2013 fand an der Postdammschule die traditionelle Martinsfeier statt. In der Antoniuskapelle führten die Kinder des Kindergartens die Martinsgeschichte auf. Frau Becker von der Aegidiusgemeinde führte durch die gut besuchte Andacht. Im Anschluss folgten viele Kinder gemeinsam mit ihren Eltern dem hoch zu Ross reitenden Sankt Martin auf einem Umzug durch die Gemeinde.

Anschließend gab es in der Turnhalle der Postdammschule noch ein besinnliches Theaterstück, das die Klasse 4 unter Leitung von Frau Lohrmeier und Frau Kotulla erarbeitet hatten. Die Kinder waren sehr aufgeregt, denn noch am Tag der Aufführung ging bei der Generalprobe so einiges schief. In der Turnhalle zeigten die Kinder vor Publikum dann aber Nervenstärke und wurden mit viel Applaus von den begeisterten Zuschauern bedacht.

Bei Musik, Feuer, Glühwein und Würstchen klang eine schöne Feier aus.

Nachfolgend Bilder der Veranstaltung.