Schulleitbild, Zahlen, Daten, Fakten...

 

Unser Leitbild

Stichwörter

Schülerzahlen

Personal

Unterrichtszeiten

"Randstundenbetreuung" und "OGGS"

Schulrundgang

Schulgeschichte der Eichendorffschule

 

Unser Leitbild

 

Mit Freude lernen

Durch eine anregend gestaltete Lernumgebung sowie ein rücksichtsvolles Schulklima, in dem Kinder sich sicher und geborgen fühlen können, helfen wir unseren Schülerinnen und Schülern, erfolgreich und mit Freude zu lernen. Mithilfe vielfältiger Methoden und Unterrichtsformen sollen alle Kinder unserer Schule ihrem jeweiligen Leistungsvermögen entsprechend in ihrer individuellen Entwicklung gefördert werden. Dabei ist uns eine offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern und weiteren Kooperationspartnern wichtig.

 

Kinder stärken

In der Grundschule Eichendorff-Postdamm ist uns ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander aller am Schulleben Beteiligten wichtig. Unabhängig von seiner sozialen, kulturellen oder religiösen Herkunft bedeutet jeder Mensch in seiner Einzigartigkeit eine Bereicherung für unsere Gemeinschaft. Vom ersten Schultag an unterstützen und stärken wir unsere Schulkinder bei der Entwicklung ihrer Selbstständigkeit und ihres Selbstvertrauens sowie ihrer Achtsamkeit, ihrer Dialogfähigkeit, ihrer Hilfsbereitschaft und Toleranz. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen zunehmend ermutigt und befähigt werden, Verantwortung für das eigene Handeln, für die Gemeinschaft und die Gestaltung der eigenen Umwelt zu übernehmen.

 

Wünschen Sie Informationen zu Arbeitsschwerpunkten oder zum Schulleben, schauen Sie sich bitte unseren Schulflyer an oder werfen Sie einen Blick in unser Schulprogramm.

 

 

Schülerzahlen:

Im Schuljahr 2015/16 besuchen 358 Kinder, verteilt auf 15 Klassen, die Grundschule Eichendorff-Postdamm.

 

 

Personal: 

Personal für den Unterricht: 23 Lehrerinnen und Lehrer, 1 Lehramtsanwärterin, 1 Sozialpädagoge.

Zusätzlich für die Beratung von Kindern, Eltern und Lehrkräften: 1 Schulsozialarbeiter (mit halber Stelle).

Personal der Randstunde: 5 ausgebildete Erzieherinnen bzw. erfahrene Mütter am Hauptstandort Eichendorffschule, 3 erfahrene Mütter am Teilstandort Postdammschule.

Personal der Ganztagsbetreuung: 4 pädagogische Fachkräfte,  6 Kräfte zur Hausaufgabenbegleitung, 3 Lehrkräfte für Förderunterricht, weitere Kräfte für Musik-, Bewegungs- und Lese-AGs sowie Mitarbeiterinnen des „Landfrauenverbandes“.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie unsere Seite "Menschen".

 

 

Unterrichtszeiten:
1. Stunde: 8.00 - 8.45 Uhr
2. Stunde: 8.45 – 9.30 Uhr

Hofpause 9.30 – 9.50 Uhr
Frühstückspause 9.50 – 10.00 Uhr

3. Stunde: 10.00 - 10.45 Uhr
4. Stunde: 10.45 - 11.30 Uhr

Hofpause 11.30 - 11.50 Uhr

5. Stunde: 11.50 - 12.35 Uhr
6. Stunde: 12.35 - 13.20 Uhr

 

 

"Randstundenbetreuung" und "OGGS"

An unserem Schulverbund werden 99 Kinder in der "Randstunde" am Hauptstandort Eichendorffschule sowie 25 am Teilstandort Postdammschule verlässlich von 7.30 bis 13.20 Uhr betreut, 76 Kinder werden in der "OGGS" von 7.30 Uhr bis 15.00 bzw. 17.00 Uhr (je nach Bedarf) betreut.

Die "OGGS" kann von Kindern beider Schulstandorte genutzt werden. Der Transport vom Teilstandort Postdammschule erfolgt mittags per Bus. Die Abholung der Kinder erfolgt an durch die Eltern an der Eichendorffschule zu den jeweils vereinbarten Abholzeiten (1. Abholzeit: 15.00 Uhr, 2. Abholzeit: 17.00 Uhr).

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite OGGS/Randstunde!  

 

© 2006 - 2016 KGS Eichendorff-Postdamm Rheda-Wiedenbrück