Fest des Fördervereins der Postdammschule am 30.06.2012

Am 30.06.2012 fand am Teilstandort Postdammschule das Fest des Fördervereins statt. In diesem Jahr hatte sich unser Förderverein etwas Besonderes ausgedacht. Um in der dunklen Jahreszeit einen Schülerlotsen finanzieren zu können, der den Schulkindern beim Überqueren der stark befahrenen Kapellenstraße hilft, wurde ein Sponsorenlauf durchgeführt. Damit es nicht bloß beim Laufen blieb, wurden gleich noch weitere sportliche Disziplinen hinzugenommen. So konnten die Kinder einen Zwergen-Weitsprung und einen Federball-Weitwurf absolvieren. Auch die Hüpfburg der Kreissparkasse Wiedenbrück wurde gerne genutzt.

Viele Kinder hatten sich zum Lauf angemeldet und sich im Vorfeld um Sponsoren gekümmert. Besonders erfreulich war, dass auch viele Buskinder sich am Lauf beteiligten.

Herr Kotulla führte souverän durch den Nachmittag und betätigte sich als Sportkommentator. Frau Ritterbach, Frau Külker, Frau Geppert, Frau Moritz und Frau Overbeck - unterstützt von einem Team weiterer Eltern - kümmerten sich um die Organisation des Festes und sorgten mit einem Grill- und Getränkestand für das leibliche Wohl der Gäste.

Nach dem Entzünden des olympischen Feuers verbrachten die Kinder und Eltern bei fast idealem Wetter einen schönen Nachmittag. Für die Läuferinnen und Läufer gab es zum Andenken eine Medaille, die Hauptorganisatoren wurden zum Abschluss der Feier mit Lorbeerkränzen gekrönt.

Nachfolgend Fotos von der gelungenen Veranstaltung, die einen Erlös von 2000 Euro zur Finanzierung des Schülerlotsen erbrachte. Eine tolle Sache!