1. Vater-Kind-Sportfest der Indienhilfe e.V.

Am 05.05.2012 fand das erste Vater-Kind-Sportfest der Indienhilfe e.V. am Hauptstandort Eichendorffschule statt. Trotz des schlechten Wetters kamen viele Kinder beider Standorte mit ihren Vätern zur Schule. Die Mütter hatten an diesem Tag einmal frei. In der Turnhalle stellten örtliche Sportvereine verschiedene Sportarten wie Fußball, Judo, Rugby oder Tennis vor. Sowohl Kinder als auch Väter wurden zum Mitmachen animiert. Wegen der schlechten Witterung fielen einige Aktionen leider aus, dennoch war der "Flossenlauf" oder auch der Wasserbombenwettlauf begehrte Stationen. Auch der Fühl- und Riechstand, der Fernglaskurs und der Team-Kran waren Stationen, die viele kleine und große Gäste begeisterten. Wenigstens die leckeren Grillwürstchen konnten im Trockenen genossen werden. Allen fleißigen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement ein herzliches Dankeschön.

Und auch den Vätern sei gesagt: Das habt ihr toll gemacht! Es war richtig schön, mal so viele Männer in der Grundschule zu sehen! :-)