ADAC-Fahrradturnier an beiden Schulstandorten

Am 24.04. und am 26.04.2012 führten unsere Schulstandorte erstmals im dritten Jahrgang das ADAC-Fahrradturnier durch. Die Kinder wurden von ihren Lehrerinnen intensiv auf das Geschicklichkeitsturnier vorbereitet. Herr Stickling vom ADAC, Frau Künne (Volksbank Gütersloh) und Herr Paschköwitz (Polizei) freuten sich über viele Kinder, die das Turnier fehlerfrei oder mit nur wenigen Fehlern absolvierten. Für unsere Schule war es das erste Mal, dass wir das Turnier im 3. Jahrgang durchführten. Das intensive Training soll mit dazu beitragen, dass die Kinder im vierten Schuljahr noch besser auf die Radfahrprüfung vorbereitet werden. Dennoch fiel deutlich auf, dass etliche Kinder ihre viel zu großen Räder nicht sicher genug beherrschen. Hier sind die Eltern gefragt, mit ihren Kindern weiter fleißig zu üben.

Nachfolgend Bilder von der Klasse 3b von Frau Acker. Die drei besten Kinder wurden von Frau Künne mit Medaillen geehrt. Für alle teilnehmenden Kinder gab es ein kleines Präsent. Unterstützt wurden die Kinder der Klasse 3b an diesem Tag noch von Noah, ein ehemaliger Schüler unserer Schule, der am "Girls´ Day" mal in einen "typischen" Frauenberuf reinschnuppern wollte.

Herr Stickling freut sich mit den Kindern der Klasse 3 aus Lintel.