Kinderoper "Papageno" zu Besuch

Am 21.04.2012 war die Wiener Kinderoper "Papageno" mit ihrem Stück "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns zu Besuch am Hauptstandort Eichendorffschule. "Der Komponist machte sich gern über seine Musiker-Kollegen lustig" - So wurden die Dritt- und Viertklässler zum "Karneval der Tiere" von den 2 Akteuren begrüßt.

Sie führten die Kinder mit einer gekonnten Mischung aus Musik (teilweise auch live), Information und Mitspiel der Kinder, verwoben mit Witz und Humor, durch das "tierische" Werk. Nicht nur der donnernde Applaus, auch die Aufmerksamkeit beim eigenen Mitmachen und die konzentrierte Zuhörerstille zeugten von einer gelungenen Aufführung: "Ich hätte noch einmal so lange zuhören können!"

Einmal mehr ermöglichte unser Förderverein mit einer großzügigen finanziellen Unterstützung den Kindern ein derartiges Musikerlebnis.