Schach an der Grundschule Eichendorff-Postdamm

 

Bereits seit mehreren Jahren nehmen unsere Schülerinnen und Schüler erfolgreich an Schachturnieren teil. Zu verdanken haben wir das in erster Linie Herrn Hartmut Dürkop vom Rhedaer Schachverein, der im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft den Kindern die nötigen Tricks und Kniffe beibringt. Es gelingt ihm immer wieder, "neue" Kinder für das Schachspiel zu begeistern und die Kenntnisse der erfahrenen Spielerinnen und Spieler soweit auszubauen, dass es für beachtliche Erfolge bei Turnieren auf Orts-, Kreis- oder sogar Bezirksebene reicht.

Erfreulich: Ab dem 2. Schulhalbjahr 2011/12 wird Herr Dürkop auch am Teilstandort Postdammschule eine Schach-AG anbieten.

 

2. Platz bei den Schachmeisterschaften der Grundschulen 2012

1. Platz beim Turnier "Linkes gegen rechtes Emsufer" 2012

Schulinternes Schachturnier

 

 

2. Platz bei den Kreismeisterschaften der Grundschulen 2012

Bei den Kreismeisterschaften der Grundschulen war unsere Schulmannschaft erfolgreich und belegte - wie schon im Vorjahr - einen bemerkenswerten zweiten Platz. Nun schmückt ein weiterer Pokal unsere Vitrine. Wir gratulieren ganz herzlich!

 

1. Platz beim Turnier "Linkes gegen rechtes Emsufer" 2012

Beim diesjährigen Turnier konnten sich unsere Schachspieler gegen die Mannschaften der Brüder-Grimm-Schule und der Bonifatiusschule durchsetzen. Diese lagen zwar jeweils mit einer Mannschaft punktgleich auf, bei der Auslosung des Pokals hatte unsere erste Mannschaft dieses Mal aber Glück und durfte den Pokal mit nach Hause nehmen. Einen Pressebericht finden Sie hier.

 

Schachturnier an der Eichendorffschule

Beim diesjährigen schulinternen Schachturnier, das im Rahmen der Schach-AG unter Leitung von Herrn Dürkop durchgeführt wurde, konnten sich Jirko Hanewinkel Cortes, Tizian Koch und Brandon Dobson durchsetzen. Wir gratulieren den Gewinnern herzlich und freuen uns schon, wenn sie unsere Schule beim nächsten Turnier "Linkes gegen rechtes Emsufer" erneut vertreten werden.