Schulinternes Schachturnier am 25.11.2013

Am Montag, 25.11.2013, fand in der Eichendorffschule das diesjährige schulinterne Schachturnier statt. Es spielten Kinder beider Schulstandorte mit- und gegeneinander. Die Jahrgänge 2 - 4 waren vertreten und sogar ein Erstklässler, der bereits über Vorkenntnisse verfügt, durfte mitspielen. Das schulinterne Turnier nutzt Herr Dürkop, Leiter der Schach-AG, um die Kinder auf das große Schachturnier "Linkes gegen rechtes Emsufer" vorzubereiten, das im Januar 2014 stattfindet.

Insgesamt 4 Runden spielten die Kinder, dann standen die Gewinner fest:

Platz 1 belegte Brandon Dobson mit 4 Punkten aus vier Spielen, Platz 2 teilen sich Juli Pohlschmidt, Jonas Hofmann, Malte Holtmann und Veit Dettmar mit jeweils 3 Punkten, der 3. Platz geht an Lasse Portmann und Kai Wittenbrink mit jeweils 2,5 Punkten. Herzlichen Glückwunsch!